Über mich

Christian Günther.

Jahrgang 1974. Geboren in Bielefeld.

Der Autor

autorenfoto_chg_29092014_webNach ausgiebigen Phasen der Wildwest- und Detektiv-Leidenschaft im Alter von 10 bis 12 siegte schließlich die Faszination von Science Fiction & Fantasy, die bis heute anhält. Als begeisterter Rollenspieler schrieb ich schon bald jede Menge Abenteuer und Stories, während ich meist als Spielleiter agierte und die Spielergruppen die von mir erdachten Geschichten durchleben ließ. Mehrere dieser Abenteuer fanden ihren Weg hin zu Zeitschriftenveröffentlichungen, was die Motivation zum Schreiben weiter anheizte. Schließlich entstanden erste Kurzgeschichten, die beständig Zuwachs bekamen.

Mein erster Roman „under the black rainbow“ wurde im Jahr 2003 vollendet und erschien in einen kleinen halbprofessionellen Verlag. Durch fleißige Eigenwerbung verkaufte er sich immerhin etwa 600 Mal. In den folgenden Jahren entstanden weitere Kurzgeschichten sowie mein zweiter Roman „Rost“, der als Hardcover erschien.

Inzwischen habe ich beide Romane überarbeitet und biete sie per BOD und über amazon als Taschenbücher bzw. eBooks an.

Danach hatte ich erst einmal genug von dystopischen, cyberpunkigen Settings und begann, eine eigene Fantasy-Welt zu erschaffen. Diese Welt befindet sich derzeit noch immer im Entstehen, ich habe bereits einige Kurzgeschichten dazu fertiggestellt, die erste Reisen in den Reichen von „Faar“ erlauben.

Beckdorf, den 05.02.2012

 

 

Der Illustrator

Meine Illustrationen erstelle ich mit unterschiedlichen Techniken. Skizzen entstehen auf Papier, werden dann gescannt. Farbliche Bearbeitung und sonstige Ausgestaltung erfolgen dann digital in Photoshop und Illustrator.
Auch hier bleibe ich größtenteils den Genres der Science Fiction und der Fantasy treu.

Ich habe keine Ausbildung in dieser Richtung genossen, sondern mir alles im „learning by doing“-Verfahren beigebracht. Zur Zeit absolviere ich aber mit Begeisterung Zeichenkurse an der Volkshochschule, um einige Basics, insbesondere in der Darstellung von Menschen, zu erlernen.

Veröffentlichungsliste