Die Aschestadt

Detaillierte Infos zum Roman und der Hintergrundwelt „Faar“ finden sich unter www.fantasypunk.de

ISBN: 978-3-95-869256-5
Amrun-Verlag
400 Seiten
Preis: € 14,90
eBook-Version: € 4,99

Leseprobe herunterladen

Buch bei amazon kaufen
Kindle eBook-Version kaufen

Der erste Roman aus der Welt von Faar folgt Harmis, Gor und Alix hinein in die Tiefen unter Alaris.

Alaris, die Hauptstadt des Reiches, hat ihren einstigen Glanz eingebüßt – statt Gold und Geschmeiden sind in den Straßen nun stählerne Klingen zu Hause.

Ein Mörder geht in den Straßen von Alaris seinem blutigen Handwerk nach. Der junge Kartograf Harmis, der unsterbliche Seelenkrieger Gor und Alix, die Frau ohne Erinnerung, jagen ihm hinterher. Steckt die Bruderschaft hinter den Morden? Oder die verhassten Meermenschen? Schon bald stellen sie fest, dass die wahnsinnigen Morde nur Teil eines viel größeren Plans sind.

Das Schicksal der ganzen Stadt steht auf dem Spiel.

Rost

rost

ISBN: 978-3844818420
192 Seiten
Preis: € 11,90
eBook-Version: € 1,99

Leseprobe herunterladen

Buch bei amazon kaufen
Kindle eBook-Version kaufen

Hamburg 2078.
Aron lebt ein sorgloses Leben in den Türmen der abgeschotteten Stadt. Er verlässt ihre sicheren Mauern nur, um mit seinen Freunden auf die Jagd zu gehen. Menschenjagd.

Doch bei einem dieser Ausflüge bleibt er gestrandet in den Brachen zurück – und fortan bestimmt nur ein Gedanke sein Handeln: Er muss einen Weg finden, in die Stadt zurückzukehren. Um jeden Preis.

Er begegnet den Menschen, die er früher nur als Jagdbeute angesehen hat.

Er gelangt an Orte, von denen er zuvor nur in den Medien gehört hat.

Und er trifft auf Dinge, von deren Existenz er vorher keine Ahnung hatte.

 

Dieses Buch erschien 2008 als Hardcover. Inzwischen sind die Rechte daran an mich als Autor zurückgefallen und ich habe die Geschichte als eBook und als BOD-Version neu herausgebracht.

under the black rainbow

br_neu

ISBN: 978-3839132609
160 Seiten
Preis: € 9,90
eBook-Version: € 1,99

Leseprobe herunterladen

Buch bei amazon kaufen
Kindle eBook-Version bei amazon
Website zum Buch

2069 – die Welt liegt in Trümmern.
In der verseuchten norddeutschen Tiefebene hat sich inmitten von verlassenen Landschaften ein riesiger Stadtmoloch entwickelt.

Chill stammt aus den Armenvierteln der Stadt und folgt dem schönen Neonschein auf der anderen Seite der Bucht, um dort sein Glück zu suchen.
Jed ist ein Grubensurfer und versucht sich als Gladiator in Kämpfen mit motorgetriebenen Skateboards durchzuschlagen.
Alya ist eine StimChip-Dealerin, die in einer Zweckgemeinschaft mit dem Hacker Hamlin zusammenlebt, der an einer mysteriösen Krankheit leidet.

Können sie gemeinsam die Bedrohung abwenden, der sich die gesamte Stadt gegenübersieht?

Es sind die Tage, in denen es beginnt, Elektrostatik zu regnen.

Dieser Roman erschien ursprünglich bereits 2003. Er wurde damals für den Deutschen Science Fiction Preis [www.dsfp.de] nominiert und belegte den dritten Platz. 2011 habe ich das Buch in einer komplett überarbeiteten Fassung und mit neuem Cover bei BOD wiederveröffentlicht. Eine eBook-Version für Kindle ist ebenfalls erhältlich.